Marketing für Ihr Image in Oldenburg, Leer und Umgebung

Das Herz – der beste Kunde.

Selbst wenn Sie Aktienpakete verkaufen oder mit Baustoffen handeln: Das Herz ist der Türöffner zum Vertrauen. Überzeugen Sie Ihren Kunden nicht nur durch Fakten. Berühren Sie sein Herz. Nicht durch Mitleid. Er soll sich auch nicht in Sie verlieben. Freundlicher Humor bei einem Verkaufsgespräch oder Attribute, die an Ihre Menschlichkeit appellieren (wie ein Familienfoto im Büro), sind sehr gute Herzöffner.

Die schönsten Rosen werden zuerst gepflückt.

Denken Sie immer daran, wenn Sie sich mit Ihren Mitbewerbern vergleichen. Das können wir auch gerne zusammen machen. Die verwelkten Rosen können wir dann den anderen überlassen.

Kontaktieren Sie uns!

Der eine klopft auf den Busch, der andere fängt den Vogel.

Das Sprichwort zeigt auf, dass man nicht beides auf einmal schafft. Lernen Sie, fachfremde Bereiche auszulagern. Dann haben Sie mehr Zeit für Ihre Kernkompetenzen. Während wir für Sie auf den Busch klopfen, können Sie Ihrem Kunden ein optimales Produkt bieten und sich an der steigenden Aufmerksamkeit erfreuen.

Stil ist nicht das Ende des Hammers.

Der erste Eindruck ist entscheidend. Ihr Stil beeinflusst diesen grundlegend. Ziehen Sie sich doch mal zum Test ein fleckiges, schlabberiges Sport-T-Shirt zur Arbeit an. Oder lieber doch nicht. Das kratzt zu sehr am Image. Denken Sie, das wäre mit einer minderqualitativen Website oder einer liederlich zusammengeschusterten Unternehmensbroschüre anders?

So arbeiten wir!

Wer glaubwürdig sein will, muss den ständigen Dialog suchen.“ Heinz Goldmann (*1920), Schweizer Kommunikationstrainer

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an die Außenwirkung Ihres Unternehmens denken? Falls Ihnen nicht sofort drei positive Eigenschaften einfallen, dann haben Sie ein Problem: Laut einer Studie des Kommunikationsberatungunternehmens Hill & Knowlton ist der Marktwert eines Unternehmens bis zu 90 % vom Image abhängig. Also blühen Ihnen Verluste, je weniger Sie für das Image Ihres Unternehmens tun.

Eben dieses stärken Sie, indem Sie mit Ihren Kunden auf die richtige Art kommunizieren. Die heutigen Kommunikationskanäle sind vielfältig. Nicht jeder Betrieb muss zwingend einen Facebook-Auftritt haben. Langfristig kommen Sie um einen gut durchdachten und zeitgemäßen Marketing-Mix nicht herum. Ebenso dringen interne reibungslose Firmenprozesse an die Außenwelt und beeinflussen Ihr Image positiv.

Kopfarbeit

Der Kopf bleibt kühl. Hören Sie sich die Kritik eines Kunden zuerst in Ruhe an. Die richtigen Antworten werden von einem kühlen Kopf getroffen. Der Kopf schafft Struktur und trennt die Spreu vom Weizen. So vermeiden Sie im Dialog mit dem Kunden vorschnelle emotionale Reaktionen, die sich schwer rückgängig machen lassen.

Das Ziel fest im Blick. Zuverlässig setzen wir Ihre Aufträge um. Gemeinsam steuern wir auf die vereinbarten Ziele zu. Hierzu gehören das Erstellen eines Leistungskatalogs, die genaue Abstimmung des Angebots sowie das Festlegen von Meilensteinen.

Arbeiten Sie hart am Dialog. Auch wenn der Kunde oder ein Geschäftspartner den Finger in die Wunde legt oder unsachliche Kritik äußert: Bleiben Sie am Ball und klären Sie eventuelle Missstände. Das kann unangenehm und anstrengend sein. Doch am Ende stellen Sie fest: Die Arbeit hat sich gelohnt, der Kunde fühlt sich ernst genommen. Und das Wichtigste: Er wird wiederkommen.

Konzeptkunst

Ziehen Sie Ihr Konzept glatt.

Wenn ein Gebrauchtwagenhändler hochwertige, tipptopp aufgemöbelte Sportwagen bewirbt, sich auf seiner Website nur drittklassige Handyfotos befinden oder die Autos über den Kleinanzeigenteil im örtlichen Käseblatt angeboten werden, würden Sie ihm dann Ihr Vertrauen entgegenbringen? Wohl kaum. Also polieren Sie Ihr Image auf. Es muss alles stimmen. Und zwar von A wie Anzeige bis Z wie Zweitplatzierungsdisplay. Falls Sie sich unsicher sind, fragen Sie uns. Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept.

Der rote Faden.

Nur mit einem einheitlichen Konzept wird Ihr Außenauftritt schlüssig und glaubwürdig.

Kontaktieren Sie uns!

Die Kunst der Vermarktung.

Der beste Beweis für Ihre Fähig- keiten ist Ihre Arbeit. Sorgen Sie dafür, dass der Kunde von Ihren Erfolgen erfährt. Plattitüden wie: „Ihr Profi vor Ort“ helfen da nicht weiter. Besser wäre zum Beispiel: „Über 2.000 zufriedene Kunden aus dem Landkreis Ostfriesland und Ammerland!“. Erfolg macht sexy! Und Sex sells.

Von Handwerkskunst

sprechen wir, wenn unsere Idee professionell umgesetzt wurde. So färbt unsere Kunst positiv auf Ihr Unternehmen ab.

So arbeiten wir!